AREAM: „Wir können auf ein Transaktionsvolumen von über 2,5 Milliarden Euro und eine grüne Stromproduktion von vier Milliarden Kilowattstunden seit 2011 blicken.“

Der April war ein Rekordmonat für erneuerbare Energien in Deutschland. Nie zuvor wurde so viel Solar- und Windenergie produziert. Diese Entwicklung spiegelt den wachsenden Bedarf und die Dringlichkeit des Klimaschutzes wider. Laut Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme erreichte die öffentliche Nettostromerzeugung aus Wind, Sonne, Biomasse, Geothermie, Lauf- und Speicherwasser sowie...

sun-X: „Unsere Investorinnen und Investoren tragen einen maßgeblichen Beitrag zu einer grünen und nachhaltigen Zukunft bei“

Verschmutze Solaranlagen haben einen erheblichen Leistungsverlust. Potenziale bleiben dadurch ungenutzt und die Lebensdauer von Solarmodulen wird beeinträchtigt. Das neue Econeers-Funding sun-X möchte genau hier ansetzen und Solaranlagen über ein HighTech-Ökosystem zum optimalen Zeitpunkt reinigen. Wir haben mit sun-X-Gründer und -Geschäftsführer Pascal Liebold gesprochen.

reconcept: „Unsere drei Kernmärkte zeichnen sich dadurch aus, dass sie zu den internationalen Wachstumsmärkten gehören“

Die reconcept Gruppe realisiert in ihrer Doppelfunktion als Projektentwickler und Emissionshaus Grüner Geldanlagen Solar- und Windparks in Deutschland, Finnland und Kanada. Das Unternehmen setzte bereits mehrfach auf die Crowd – und bietet nun eine neue Unternehmensanleihe. Wir haben mit Geschäftsführer Karsten Reetz über die Anleihe und die Entwicklungen gesprochen.

PROSERVATION: „Unsere Vision ist eine Welt, in der jede Verpackung ökologisch verträglich ist“

Jede Minute wird unter hohem Energieeinsatz in Europa eine LKW-Ladung Styropor hergestellt. Mit dem Ziel, eine nachhaltigere Verpackungslösung zu schaffen, hat sich 2022 unser neues Econeers-Funding PROSERVATION gegründet. Geschäftsführer Henning Tschunt verrät im Interview mehr über das patentierte Material RECOU – und die Motivation, die das junge Team antreibt. 

ASG SolarInvest: „Wir verfügen über gesicherte, in der Entwicklung befindliche Projektrechte mit einem Gesamtwert von 22 Mio. Euro.“

Ehrgeizige Klimaziele prägen die nächsten Jahre. Vor allem der Photovoltaik-Sektor soll einen entscheidenden Beitrag leisten. So soll u. a. die installierte Photovoltaik-Leistung bis 2030 auf 215 Gigawatt ausgebaut werden. Zwei Personen, die sich im PV-Bereich wirklich auskennen, sind Christof Schmieg (links) und Thomas Benz (rechts). Die beiden Geschäftsführer der ASG...

Prof. Dr. Klaus Fichter: „Grüne Startups erwirtschaften sowohl eine ökologische als auch eine ökonomische Dividende.“

Die Klimakrise katapultiert grüne Startups in die Öffentlichkeit. Mit spektakulären Finanzierungsrunden, innovativen Materialien oder neuartigen Technologien machen sie Weltverbesserung zum profitablen Geschäftsmodell. Doch wie genau treiben sie die Transformation der Wirtschaft voran? Wir haben bei Prof. Dr. Klaus Fichter nachgefragt. Der Innovationsforscher ist Gründer und Leiter des Borderstep Instituts...

WeGrow: „Wir können den stark steigenden Holzbedarf nicht mehr alleine durch Holz aus unseren natürlichen Wäldern decken, ohne diese abzuholzen oder nachhaltig zu schädigen.“

Holz ist der wohl bedeutendste nachwachsende Rohstoff in Deutschland. Deshalb kommt ihm eine Schlüsselrolle zu, wenn es darum geht, natürlichen Ressourcen verantwortungsvoll zu nutzen. Die nachhaltige Holzproduktion ist ein Ansatz, der sicherstellen soll, dass Holzernte und Waldbewirtschaftung im Einklang mit ökologischen und sozialen Zielen stehen. Zudem sollen die heimischen...

MOWEA: „Stand heute ist der erste Produktionsbatch ausverkauft. Es läuft nun die wichtige Phase der Validierung im Feldeinsatz.“

Wenn es um grüne Energiegewinnung durch Windkraft geht, werden immer auch Bedenken hinsichtlich des hohen Flächenverbrauchs und der Zerstörung des Landschaftsbildes geäußert. Doch was wäre, wenn wir beim Gedanken an Wind-Energie nicht an Felder voller riesiger Windräder denken würden, sondern an Mikrowindturbinen an bereits vorhanden Infrastrukturen? Genau darauf hat sich...

TOFUTOWN: „Wir bieten unseren Konsumenten echte Lebensmittel an, die keine versteckten und unnötigen Füllstoffe, Aromen oder Geschmacksverstärker beinhalten.“

Ob Veggie-Burger, Sojageschnetzeltes oder Tofuwurst – der Markt mit den vegetarischen oder veganen Alternativen zum Fleisch legt nach wie vor zu. Laut Statistischem Bundesamt produzierten die Unternehmen hierzulande im Jahr 2022 im Vergleich zum Vorjahr 6,5 Prozent mehr Fleischersatzprodukte, im Vergleich zum Jahr 2019 erhöhte sich die Produktion sogar...

reconcept: „Als Unternehmen wollen wir unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten und wo immer möglich und sinnvoll, unsere Emissionen reduzieren und vermeiden.“

Bereits zum vierten Mal bietet die reconcept Group, Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, seinen Anlegern über Green Bonds die Möglichkeit, in ihre Projekte zu investieren – in Deutschland aktuell mit Fokus auf Solarparks. Die reconcept Group hat in den letzten 25 Jahren mit mehr als 16.000 Investoren und einem...

Scroll to top